Das Orchester  
Wiener Kabinett Orchester


Akkordeon & Gesang und Orchesterklang
des Wiener Kabinett Orchesters

Gründer und Zentrum im Ensemble. Als Wiener Gastwirtsohn schon früh mit typischer Wiener Kultur in Berühung gekommen, will er auf die Schönheit und Eleganz der Wiener Musik auf den Bühnen der Welt aufmerksam machen.

Akkordeon Studium am Prayner- Konservatorium, Internationale Engagements bei DJ ÖtziBand, NARISH,
am Wiener Burgtheater und zahlreichen weiteren Bühnen sowie bei traditionellvolkstümlichen Crossover-Projekten.


1. & 2. Violine des Wiener Kabinett Orchesters


Seit 1998 erarbeitet er das musikalische Konzept
Unser Steh-Geiger ist maßgeblich für den Klang und die Arrangements von Johann Strauß, Lehar, Schrammel und den anderen großen der Wiener Klassik veranstwortlich.

Konzertfachdiplom Konservatorium Wien, Konzerttätigkeit in verschiedensten Kammermusikformationen, bei der Bühnenmusik der Wiener Staatsoper, Wiener Concertverein
(Wr. Symphoniker) u.a., Orchesterleiter,
Würdigungspreis des Kunstministeriums
Wiener Kabinett Orchester

Wiener Kabinett Orchester


Kontrabass & Cellostimme und Rhytmische Basis
des Wiener Kabinett Orchester
s

Seit Sommer 2016 ist sie ständiges Mitglied des Wiener Kabinett Orchester und bringt dort ihr Wissen um die Wiener Tanzmusik ein. Als unser Wachauer Dirndl steht sie für östereichische Volkstanzmusik und ist mit ihrem
Bass das musikalische Fundament im
Wiener Kabinett Orchester.

Musikstudium an der Universität für Musik und darstellende Kust Wien in den künstlerischen Fächern Blockflöte und Kontrabass mit Auszeichnung abgeschlossen. Konzerttätigkeit in verschiedensten Formationen mit Ensembles der sparte Alte Musik sowie Mitwirkung in klassischen Orchestern. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt in der historischen Aufführungspraxis von Tanzmusik.